Willkommen auf der Website der Gemeinde Rüthi



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hundekontrolle

Zuständiges Amt: Hundekontrolle
Verantwortlich:

Nach Art. 3 des Hundegesetzes ist jeder, der einen mehr als fünf Monate alten Hund hält, verpflichtet diesen bei der zuständigen politischen Gemeinde zu melden. Die Gemeinde führt ein Hundeverzeichnis.

Für die Neuanmeldung eines Hundes füllen Sie bitte das untenstehende Formular vollständig aus und reichen Sie es per Post oder Fax ein.

Allfällige Mutationen (Verkauf eines Hundes, Tod des Tieres, usw.) teilen Sie uns bitte innert 10 Tagen per Telefon oder E-Mail mit.

Namens- und Adressänderungen, Halterwechsel sowie der Tod eines Hundes sind zusätzlich AMICUS zu melden (siehe unten „“).

Die Hundetaxe für einen Hund beträgt Fr. 100.--, für jeden weiteren Hund im gleichen Haushalt Fr. 150.--. Die Taxe wird jährlich im Januar in Rechnung gestellt.

Online-Dienste

Mit der Nutzung des Internetangebots der Politischen Gemeinde Rüthi anerkennen Sie stillschweigend die geltenden Nutzungsbedingungen.

Name Laden
Mutationen AMICUS Link


zur Übersicht