http://www.ruethi.ch/de/portrait/partnergemeinde/
01.10.2020 21:46:34



Wolfegg

Als Massnahme aus dem Rüthner Gemeindeleitbild «Rüthner Zukunft» 2001, war unter anderem die Suche einer deutschsprachigen Partnergemeinde aufgeführt. Die vom Gemeinderat Rüthi eingesetzte Arbeitsgruppe für die Initialisierung einer Partnerschaft beantragte, die Besiegelung der Partnerschaft mit der Gemeinde Wolfegg aus dem württembergischen Allgäu.


Warum gerade Wolfegg?
Der Musikverein Rüthi pflegt schon seit 20 Jahren eine freundschaftliche Beziehung mit dem Musikverein Alttann und so hat sich ein Anknüpfungspunkt mit Wolfegg ergeben. Nach einer Umfrage bei den Rüthner Vereinen zeigte sich, dass diese an einer Beteiligung und am Mittragen für eine nachhaltige Partnerschaft mit der Gemeinde Wolfegg interessiert sind.


Die Besiegelung der Partnerschaft
Nach mehreren informellen Besuchen und Gegenbesuchen im Jahr 2002 reiste am 11. Januar 2003 eine grosse Delegation von Wolfegg nach Rüthi um die Partnerschaft an der Musikunterhaltung 2003 festlich zu besiegeln. Der Besiegelungsakt passte ideal zum Jahresanlass der Musikgesellschaft Rüthi.


Wolfegg
Zur Gemeinde Wolfegg mit ihren etwas mehr als 3350 Einwohnern gehören die Teilorte Wolfegg, Alttann, Rötenbach und Molpertshaus.

Der Ort liegt rund 700 m ü.M. Saftige Wiesen, herrliche Laub- und Nadelwälder, sanfte Hügel und Täler, stille Moore, klare Bäche, Weiher und Seen bilden im voralpinen, reizmilden Klima eine Landschaft, die das Prädikat «Heilklimatischer Kurort» verdient.

Wolfegg liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße. Mit seinen zahlreichen idyllisch gelegenen Weilern und Einzelgehöften ist Wolfegg zu jeder Jahreszeit ein ideales Urlaubsziel und mit Auto, Bahn oder Flugzeug leicht erreichbar.

Wolfegg