Willkommen auf der Website der Gemeinde Rüthi



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Öffentliche Planauflage / Teilstrassenplan Rückeweg Hard-Haslen

Der Gemeinderat hat in Anwendung von Art. 39 ff. des kantonalen Strassengesetzes (sGS 732.1) erlassen:

Teilstrassenplan Rückeweg Hard-Haslen

Gegenstand der Auflage:
Teilstrassenplan zur Verbreiterung des bisherigen Rückewegs Hard-Haslen

  • Klassierung: Gemeindestrasse 3. Klasse (Nr. 368)

  • Strassenname: Rückeweg Hard-Haslen

Beschluss des Gemeinderates: 24. März 2020

 

Öffentliche Auflage:

Der Teilstrassenplan, das Strassenprojekt und die Beschlüsse des Gemeinderates liegen während 30 Tagen, das heisst vom 1. April bis 30. April 2020, auf der Gemeinde­rats­kanzlei Rüthi, Büro Nr. 4, zur Einsichtnahme öffentlich auf. Ausserdem werden die Unterlagen aufgrund der aktuellen Situation auf www.ruethi.ch aufgeschaltet. Die Linien­führung ist während der Auflagefrist im Gelände abgesteckt.

 

Rechtsmittel:

Gegen den Teilstrassenplan, das Strassenprojekt und die Beschlüsse des Gemeinde­rates kann innert der Auflagefrist schriftlich Einsprache beim Gemeinde­rat Rüthi erhoben werden. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein eigenes schutz­würdiges Interesse dartut. Die Einsprache hat eine Darstellung des Sachverhaltes, eine Begründung sowie einen Antrag zu enthalten.

 

Rüthi, 27. März 2020

Der Gemeinderat


Dokumente Teilstrassenplan_Hard-Haslen.pdf (pdf, 541.3 kB)
Protokoll_Teilstrassenplan_Ruckeweg_Hard-Haslen.pdf (pdf, 404.1 kB)


Datum der Neuigkeit 31. März 2020