Willkommen auf der Website der Gemeinde Rüthi



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Volksabstimmung vom 4. März 2018

Eidgenössische Volksabstimmung über folgende Vorlagen:
  • Bundesbeschluss vom 16. Juni 2017 über die neue Finanzordnung 2021 (BBl 2017, 4205)
  • Volksinitiative vom 11. Dezember 2015 «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren» (Abschaffung der Billag-Gebühren) (BBl 2017, 6237)

Kantonale Volksabstimmung über folgende Vorlage:

  • Kantonsratsbeschluss über Erneuerung und Umbau des Theaters St.Gallen (ABl 2017, 3069)

Die Urne ist aufgestellt am Sonntag, 4. März 2018

Schulhaus Dorf (vorübergehender Standort Rathaus) 10.00 - 11.00 Uhr
Stimmberechtigt sind Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, in der Gemeinde wohnen und von der Stimmfähigkeit nicht ausgeschlossen sind.

Vorzeitige persönliche Stimmabgabe
Die Stimmberechtigten haben am Donnerstag und Freitag, 1. und 2. März 2018, während den ordentlichen Büroöffnungszeiten der Gemeindeverwaltung die Möglichkeit, die vorzeitige persönliche Stimme bei der Stimmregisterführerin abzugeben.

Briefliche Stimmabgabe
Die Stimmberechtigten können ihre Stimme ab Erhalt des Abstimmungsmaterials brieflich abgeben. Diese muss spätestens am Sonntag, 4. März 2018, bis zur Schliessung der Urne bei der Gemeinde eintreffen. Das Stimmmaterial erhalten die Stimmberechtigten durch die Post zugestellt. Fehlende Unterlagen können bis Freitag, 2. März 2018, bei der Stimmregisterführerin der Gemeinde nachbezogen werden.


31. Januar 2018
Die Gemeinderatskanzlei

Datum der Neuigkeit 31. Jan. 2018