Willkommen auf der Website der Gemeinde Rüthi



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Volksabstimmung vom 19. Mai 2019

Eidgenössische Volksabstimmung über folgende Vorlagen:

  • Bundesgesetz vom 28. September 2018 über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) (BBl 2018 6031);

  • Bundesbeschluss vom 28. September 2018 über die Genehmigung und die Umsetzung des Notenaustauschs zwischen der Schweiz und der EU betreffend die Übernahme der Richtlinie (EU) 2017/853 zur Änderung der EU-Waffenrichtlinie (Weiterentwicklung des Schengen-Besitzstands) (BBl 2018 6085).

2. Wahlgang der Ersatzwahl im Kanton St. Gallen:

  • 2. Wahlgang der Ersatzwahl eines st. gallischen Mitglieds des Ständerates (für den Rest der Amtsdauer 2015 bis 2019)

 

Die Urne ist aufgestellt am Sonntag, 19. Mai 2019

Rathaus  10.00 - 11.00 Uhr


Stimmberechtigt sind Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, in der Gemeinde wohnen und von der Stimmfähigkeit nicht ausgeschlossen sind.

Vorzeitige persönliche Stimmabgabe
Die Stimmberechtigten haben am Donnerstag und Freitag, 16. und 17. Mai 2019, während den ordentlichen Büroöffnungszeiten der Gemeinde­verwalt­ung die Möglich­keit, die vorzeitige persönliche Stimme bei der Stimmregister­führe­rin abzuge­ben.

Briefliche Stimmabgabe
Die Stimmberechtigten können ihre Stimme ab Erhalt des Abstimmungsmate­rials brief­lich abgeben. Diese muss spätestens am Sonntag, 19. Mai 2019, bis zur Schliessung der Urne bei der Gemeinde eintreffen. Das Stimmmaterial er­halten die Stimmberechtigten durch die Post zugestellt. Fehlende Unterlagen können bis Freitag, 17. Mai 2019, bei der Stimmregisterführerin der Gemeinde nachbezogen wer­den.

16. April 2019
Die Gemeinderatskanzlei



Datum der Neuigkeit 17. Apr. 2019