Willkommen auf der Website der Gemeinde Rüthi



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Bis 31. März für Prämienverbilligung anmelden

Rund zwei Drittel der über den Jahreswechsel verschickten mehr als 38'000 Anträge sind zurückgesandt worden. Noch bis Ende März 2017 kann die individuelle Verbilligung von Krankenkassenprämien bei der SVA St.Gallen beantragt werden.

Kurz vor dem Jahreswechsel versandte die SVA St.Gallen 38'300 vorbereitete Anträge an Haushalte im ganzen Kanton. Bisher sind rund 26'000 dieser Anträge zurückgesandt und verarbeitet worden. All jene, die sich noch nicht gemeldet haben, werden in diesen Tagen schriftlich daran erinnert, ihr Antragsformular rasch einzusenden. Nach dem 31. März 2017 eintreffende Anträge können in aller Regel nicht mehr berücksichtigt werden.

Viele melden sich online
Seit diesem Jahr besteht die Möglichkeit, sich durchgehend online anzumelden. Diese Art der Online-Anmeldung, die ohne Unterschrift funktioniert, wird in der Schweiz erstmals angewendet und wird gerne und häufig genutzt. Mehr als zwei Drittel der eingehenden Anmeldungen erfolgen über dieses Online-Formular. Diese Anmeldungen werden von Personen eingeschickt, welche nicht direkt von der SVA St.Gallen angeschrieben worden sind. Wer das Formular elektronisch ausfüllt, erhält nur die für ihn relevanten Felder angezeigt. Diese Verbesserung kommt unmittelbar den Kundinnen und Kunden zugute.

Auf der Internetseite (www.svasg.ch/ipv) finden sich weitere Informationen sowie ein Online-Rechner. Der Rechner ermöglicht es, provisorisch zu ermitteln, ob allenfalls ein Anspruch auf Prämienverbilligung besteht.

Datum der Neuigkeit 20. März 2017